White Horse Theatre 2019
18.01.2019

White Horse Theatre 2019

In der ersten Schulwoche gastierte das White Horse Theatre mit 3 Stücken an der Europaschule.
In beeindruckender Form schlüpften die 4 SchauspielerInnen in allen Stücken in mehrere Rollen.
The Tyrant's Kiss

Die Jahrgänge 8 und 10 sahen am 8.1. das Stück „The Tyrant‘s Kiss“, das an Shakespeares  „Pericles“ angelehnt und in moderner Sprache ins 21. Jahrhundert übertragen wurde.
Perry, ein gebildeter junger Mann, nimmt den gefährlichen Weg über das Mittelmeer in das sichere Italien auf sich.
Als das Schiff untergeht,  wird er gerettet, findet die Frau fürs Leben, muss dann aber erneut fliehen. Auf der dramatischen Flucht verliert er seine Familie und sein gesamtes Hab und Gut. Nur seinen Mut und seine Hoffnung verliert er nie.

Die Aktualität beeindruckte die SchülerInnen sehr und viele (besonders aus dem Jahrgang 8) nutzten die Chance, ihr Englisch anzuwenden und stellten den SchauspielerInnen interessierte Fragen zum Stück, zu den einzelnen Personen oder zu White Horse Theatre.

Honesty

Freitagmorgen begeisterte „Honesty“ die Jahrgänge 5 und 6. Zwei Teenager, Annie und Tim, sehen, wie ein Dieb eine Handtasche stiehlt. Bei der Verfolgungsjagd geht es durch die Straßen Londons, vorbei an Big Ben, Tower Bridge, Buckingham Palace und Madame Tussauds. Können die zwei jungen Leute den Dieb vor Gericht bringen?
Die jungen Zuschauer wurden aktiv mit ins Theaterstück einbezogen.
Nach der Vorführung hatten auch hier die Schülerinnen und Schüler noch Gelegenheit, die Schauspieler zu allen möglichen Themen zu befragen.

Mcbeth

 

In diesem Jahr gab es auch ein Stück für die Oberstufe (Q1 + Q2), und zwar den Klassiker „Macbeth“. In einem einfachen aber klar strukturierten Bühnenbild wurde das Geschehen um die 3 Hexen und ihre Prophezeiung, den erfolgreichen Feldherren Macbeth, seine auf Erfolg drängende Frau in einer gekürzten Version aber in Originalsprache aufgeführt. Das Spiel mit den Farben Schwarz, Weiß und Rot in den Kostümen war ein visuelles Highlight.

Die Aufführungen wurden von den Mitgliedern der Aulatechnik AG bei allen Aufführungen wieder zuverlässig mit Licht und Ton versorgt. So konnten wir wieder einmal tolles englisches Theater in der Europaschule erleben.

Weitere Informationen wie Bilder und Textsauszüge finden sich auf der Homepage des White Horse Theaters:

www.white-horse-theatre.eu

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 8 und 6?
Copyright © Europaschule Bornheim | Kontakt | Impressum | Datenschutz