Ohne Ende Nachhaltigkeit an der Europaschule
03.04.2023

Ohne Ende Nachhaltigkeit an der Europaschule

Die letzten Wochen standen wieder ganz im Zeichen der Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Wie fairändern wir die Welt? Dieser Frage gingen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen sieben bis neun nach. Angeleitet in Workshops arbeiteten alle Lernenden, zusammen mit den WeltFairänderinnen, an den Themen Mode, Ernährung, Energieverbrauch und Ressourcenschutz. Viele neue Ideen entstanden und warten nun auf ihre Umsetzung.

Die von der Klasse 6C liebevoll mit Frau Swiderek und der SV gestaltete Pfandsammeltonne ist aufgestellt und auch zum ersten Mal geleert worden. 51 Bäume konnten vom Pfandgeld gepflanzt werden! Eine große praktische Verbesserung und durch die Reduktion des Mülls auch ein doppelter Nutzen für den Umweltschutz!

Einen ersten Baum pflanzte auch der IBF Kurs Biologie der Stufe 9 mit Herrn Gächter. An ihrem ersten praktischen Projekttag zeigten die Schülerinnen und Schüler großes Engagement auf der Aufforstungsfläche der Stadt. Bäume wurden freigestellt, umgesetzt, markiert und geschützt. Von der neu gepflanzten Winterlinde, im Zentrum des neugeschaffenen Aktionszentrums der Europaschule auf dem Gelände, wird es nun die nächsten Male aus weiter ins Gelände gehen. So entsteht in den nächsten Jahrzehnten ein gesunder Mischwald, direkt vor unserer Haustür.

Direkt vor unserer Haustür engagierten sich viele Klassen, vor allem aus dem Jahrgang 8 bei der diesjährigen Clean up Aktion der Stadt Bornheim. Stundenlang sammelten die Schülerinnen und Schüler Müll und fanden dabei auch überraschende Gegenstände.
Auf diese Weise für den Umweltschutz sensibilisiert, hoffen nun alle darauf, dass sich noch viele Gruppen und Einzelpersonen daran ein Beispiel nehmen und tatkräftig mit anfassen.

Tatkräftig angepackt wurde mithilfe des ADFC auch wieder beim Repaircafé für Fahrräder. Zum wiederholten Male wurden Mängel gesichtet, repariert oder dokumentiert. Vielen Dank für die Unterstützung, wir freuen uns schon auf das nächste Mal, welches vielen Schülerinnen und Schülern ermöglichen wird sicher in die neue Schönwettersaison und in eine nachhaltigere Zukunft zu starten.

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 7 und 6.
Copyright © Europaschule Bornheim | Kontakt | Impressum | Datenschutz