Europaschüler unterwegs in der Ewigen Stadt
05.03.2019

Europaschüler unterwegs in der Ewigen Stadt

Via Appia Antica

26 Lateinschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1 hatten sich in der vergangenen Woche zusammen mit Frau Volz und Herrn Pöhler auf den Weg nach Rom gemacht.

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen konnten wir die Gebäude auf dem Forum Romanum und dem Palatin genauso aus nächster Nähe erleben wie das Kolosseum, die Engelsburg und die Katakomben auf der Via Appia. Außerdem besuchten wir die Vatikanischen Museen und nahmen an einer Papstaudienz teil. Wer wollte, hatte von der Kuppel des Petersdoms einen besonders schönen Ausblick auf die Stadt. Und an der Spanischen Treppe, dem Trevibrunnen oder der Piazza Navona konnten wir römisches Flair spüren.

Aber auch durch den Besuch einiger Restaurants und Eisdielen sowie dem damit verbundenen Verzehr italienischer Köstlichkeiten wird uns dieser Besuch in großartiger Erinnerung bleiben.

Unsere Gruppe an der Via Appia Antica
Blick von der Kuppel des Petersdoms auf Rom
Blick aufs Forum Romanum mit dem Kolosseum im Hintergrund
Unsere Gruppe auf der Piazza Navona

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 2 und 5?
Copyright © Europaschule Bornheim | Kontakt | Impressum | Datenschutz