Sie sind hier: Schwerpunkte > Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Die gewachsenen und vielfältiger gewordenen Anforderungen an Jugendliche verlangen eine Abwendung vom reinen Fachunterricht hin zum Lebensraum Schule, in dem Heranwachsenden die Chance gegeben wird, sich mit Werten und Normen der Gesellschaft auseinanderzusetzen. Schulsozialarbeit kann dazu beitragen, Jugendliche zu motivieren und sie zu befähigen, Herausforderungen aller Art anzunehmen und zu bestehen.




Professionelle sozialpädagogische Arbeit hat die Aufgabe in jeder Schule neu zu ermitteln, was gebraucht wird, um den Schülerinnen und Schülern eine Entfaltung ihrer Persönlichkeit in sozialer Verantwortung zu ermöglichen. Das durch die Sozialpädagogen der Europaschule Bornheim erarbeitete Konzept zur Erreichung dieses Ziels enthält folgende Schwerpunkte:

Beratung
Arbeit mit Gruppen
Projektarbeit
Arbeit im Ganztagsbereich und die damit verbundene Elternarbeit


Für diese Arbeit an der Europaschule Bornheim stehen die Schulsozialpädagogen Carola Ernst und Christian Vörtmann.

 

Kontakt

Oase, Raum 087
Tel.: 02222/9417-88

Carola Ernst
(Mo.-Fr.)
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailcarola.ernst@ich-will-keinen-spameuropaschule-bornheim.de

Christian Vörtmann (Mo.-Fr.)
christian.voertmann@ich-will-keinen-spameuropaschule-bornheim.de