Sie sind hier: Schwerpunkte > Unterrichtsfächer > Mathematik

Mathematik

Seit jeher hat die Mathematik die Menschen fasziniert. Schon die alten Griechen versuchten die sie umgebende Welt in Zahlen und Gesetze zu bannen. Im Laufe der Zeit wurden die Errungenschaften, die sich aus den mathematischen Forschungen ergaben, immer stärker in das tagtägliche Leben hineingezogen.

Heute ist der Einspritzmotor eines PKW, die Laserfokussierung eines DVD-Players und der Bau kleinster medizinischer Bauteile der modernen Nanotechnologie ohne die zugehörige Mathematik genauso wenig denkbar, wie vor einigen Jahren noch die Entwicklung der Chiffriermaschine “Enigma” oder der theoretische Aufbau des dualen Zahlensystems, mit dem unsere Computer rechnen.

Wir haben im Laufe der Zeit gelernt, mit der Mathematik zu leben und aus diesem Grunde wollen wir nun lernen, die Mathematik zu “erleben”. Dabei geben wir mit unserem Unterricht Hilfestellung, indem wir von Erfahrungen und Vermutungen über das Funktionieren unserer Welt ausgehen, und erkennen, welche Phänomene mit mathematischen Methoden untersucht werden können.

PythagorasEine große Hilfe ist dabei der immer intensiver werdende Einsatz moderner Medien, die uns ermöglichen, mit der entsprechenden Software viele mathematische Sachverhalte zu visualisieren. Damit können wir den Mathematikunterricht motivierend gestalten und komplizierte Zusammenhänge anschaulich machen. Den Schülerinnen und Schülern ist es möglich, im Umgang mit dem Computer ihren Lernprozess aktiv zu gestalten und sich handelnd mit dem Lernstoff auseinander zu setzen. Dabei wird angestrebt, Gelerntes wieder in die Alltagswirklichkeit zurückzugeben und “begreifbar” zu machen. Dies wird uns nicht zuletzt durch die sehr gute technische Ausstattung ermöglicht, die wir an unserer Schule vorfinden.

Wir streben an, die bisherigen Erfolge mit den sehr guten Ergebnissen in den Vergleichstests der vergangenen Jahre im Fach Mathematik in Zukunft zu bestätigen und noch weiter ausbauen zu können. Der Unterricht ist ein Prozess, der sich im Zusammenwirken von Schülerinnen und Schülern, Lehrern und auch Eltern immer weiter entwickeln sollte. Diesen Prozess bewusst und aufmerksam voran zu treiben ist eines unserer wichtigsten Ziele.