Auszeichnungen und Mitgliedschaften

Exzellente Schule

Exzellente SchuleFür sehr gute Ergebnisse in der Qualitätsanalyse wurde die Europaschule Bornheim von Barbara  Sommer, Ministerin für Schule und Weiterbildung NRW, und Staatssekretär Günter Winands ausgezeichnet. Das Prädikat "Exzellente Schule" wurde als Anerkennung für die herausragende Arbeit der Schule verliehen.
Ein Prüferteam untersuchte unterschiedliche Schwerpunkte, wie Schulkultur, Schulmanagement, Lehrtätigkeit, Ausbildungsergebnisse und Strategien der Qualitätsentwicklung. Das Resultat: In 19 Bereichen konnte die Europaschule die Bestnote erreichen.

Europaschule in Nordrhein-Westfalen

Logo Europaschule NRWDer Europaschule Bornheim wurde als einer der ersten Schulen in NRW die Landesauszeichnung "Europaschule in Nordrhein-Westfalen" verliehen.
Das breite fremdsprachliche und interkulturelle Angebot der „Europaschulen in Nordrhein-Westfalen“ soll Schülerinnen und Schüler auf ein Leben als verantwortungsvolle europäische Bürgerinnen und Bürger vorbereiten und ihnen gute Chancen auf einem europaweiten Ausbildungs- und Arbeitsmarkt eröffnen.
Die Schulen zeichnen sich daneben durch bilinguale Zweige oder Angebote, durch eine intensive Beschäftigung im Unterricht mit den Belangen Europas, durch projektorientierte Partnerschaften mit anderen Schulen in Europa und durch ein Schulprogramm mit deutlichem Europaprofil und die Evaluation dieses Profils aus.

"Schule interaktiv"

Ein Modellvorhaben der Deutsche Telekom Stiftung


DTSUm eine Antwort auf Pisa zu geben und das Lehren lernen zu verbessern hat die Deutsche Telekom Stiftung drei Schulen in Deutschland ausgewählt für ihr Modellvorhaben.
Die Europaschule Bornheim wird unterstützt durch Mittel zur Ausstattung in allen Unterrichtsbereichen und Lehrfächern, ebenfalls sind Assistenten für den naturwissenschaftlichen Unterricht eingestellt worden.
Über drei Jahre hinweg werden die Leistungen der Lehrerinnen und Lehrer und die Lernerfolge der Schülerinnen und Schüler durch den Lehrstuhl von Professor Sesink an der Technischen Universität Darmstadt evaluiert.
Eine detailliertere Darstellung entnehmen Sie bitte der Seite Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster"Schule interaktiv".

Gütesiegel Individuelle Förderung

GütesiegelMit dem neuen Schulgesetz rückt die individuelle Förderung als Leitidee in das Zentrum schulischer Arbeit und wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Leistungsschwachen, die besonders begabten und ebenso das Leistungsmittelfeld.

Ausgezeichnet wurde die Europaschule Bornheim für die Vielzahl an Förder- und Forderangeboten, für ein kohärentes und differenziert aufeinander abgestimmtes Konzept der individuellen Förderung, das mit der Jahrgangsstufe 5 beginnt
(siehe Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterIndividuelle Förderung).

"CertiLingua"

CertiLinguaDas Zertifikat "CertiLingua" zum Abiturzeugnis verleiht unsere Schule an Schülerinnen und Schüler, die auf hohem Niveau Fähigkeiten in mehreren Sprachen besitzen und damit in besonderer Weise auf die europäische Dimension einer wirtschaftlich und kulturell zusammenwachsenden Welt vorbereitet sind. Sie haben an bilingualem Unterricht in Sachfächern sowie an grenzüberschreitenden Projekten und Austauschmaßnahmen teilgenommen, die auf internationale Studiengänge vorbereiten und für die spätere Orientierung auf Beruf und Weiterbildung in internationaler Perspektive von besonderer Bedeutung sind.

GUT DRAUF

GUT DRAUFDie Europaschule Bornheim ist mit dem "GUT DRAUF"-Siegel ausgezeichnet worden. Die "Gut-Drauf-Initiative" des Bundesgesundheits- ministeriums vergibt die Auszeichnung an Schulen, Vereine und Städte, die sich um die Gesundheit von Jugendlichen besonders verdient machen.

MINT-EC Schule

Am 11. November 2016 ist die Europaschule Bornheim, als erste Gesamtschule in NRW und einzige weiterführende Mitgliedsschule in Bornheim in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT aufgenommen worden.

MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT).

"SelGO"


selGOSelGO = Selbstständiges Lernen mit digitalen Medien
in der Gymnasialen Oberstufe

Die Grundlage von SelGO ist ein leicht zu handhabendes Internet-gestütztes Lehr- und Lernangebot mit einer Fülle abwechslungsreicher Arbeits- und Kommunikationsform für die Phasen des selbstständigen Lernens in der Sekundarstufe II.
An unserer Schule arbeiten wir in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Sozialwissenschaften aktiv im Bereich SelGO mit.

"NEOS"

NEOS Die Europaschule Bornheim ist Gründungsmitglied von "NEOS", dem "Netzwerk für Europäisch Orientierte Schulen" und arbeitet aktiv durch die Teilnahme an internationalen Begegnungen zwischen Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen und Schülern mit.

 

"Europaschul-Emblem"


EuropaschuleDie Europaschule Bornheim ist die Zentrale für NRW des "Netzwerkes für Europaschulen in der Bundesrepublik Deutschland".
Bedingungen zur Aufnahme in das Netzwerk sind die Teilnahme an Programmen der Europäischen Union

"mehr europa - mehr chancen - mehr nrw"


mehr EuropaDie Europaschule Bornheim wurde im Rahmen der Aktion mehr europa - mehr chancen - mehr nrw von dem Staatssekretariat für Europa, Internationales und Medien beim Ministerpräsidenten des Landes NRW zum Europabotschafter ernannt.
Dies verbunden mit dem Dank für das Engagement der Europaschule Bornheim für die Europäische Dimension in der Erziehung.