Sie sind hier: Schwerpunkte > Unterrichtsfächer > Französisch

Französisch

Allgemeines

Französisch kann an der Europaschule als zweite (WPI: Jg. 6), oder auch als dritte Fremdsprache (WPII: Jg. 9) gewählt werden. Im Mittelpunkt des Unterrichts stehen einerseits der Spracherwerb, andererseits die Vermittlung von landeskundlichen Kenntnissen.

Unser Nachbarland Frankreich ist und bleibt einer unserer wichtigsten Handelspartner. Viele bedeutende Firmen sind in beiden Ländern tätig, es gibt gemeinsame kulturelle, sowie Wirtschafts- und Forschungsprojekte, z.B. im Rahmen der europäischen Weltraumforschung. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen nicht nur für die touristischen Reize, die unser Nachbarland bietet, sondern auch für eine mögliche berufliche Zukunft im Zusammenhang mit Frankreich oder der französischen Sprache sensibilisiert werden. Deshalb bieten wir die Möglichkeit, das Betriebs- oder Sozialpraktikum in Frankreich zu absolvieren. Unserer französischen Partnerschule in Avesnes-sur-Helpe ist eine eigene Hotelfachschule angegliedert. Dort können auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule einen Einblick in die Praxis dieses Faches gewinnen und zugleich ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern.

Ein Schwerpunkt unseres Schulprogramms sind Projekte mit Jugendlichen in unseren europäischen Partnerschulen. Neben Brief- und Emailkontakten organisieren wir auch Austauschfahrten und gemeinsame Unterrichtsprojekte.

 

Die ersten Lernjahre

Hier geht es darum, lexikalische und grammatische Grundlagen zu erwerben, um sich in Frankreich möglichst selbstständig zurechtzufinden. Die Schüler und Schülerinnen üben im szenischen Spiel Schlüsselszenen in französischer Sprache zu meistern. Alltagsnahe Themen wie “in der Schule”, “auf der Arbeit”, “zu Hause”, “Einkaufen”, “Ferien- und Freizeitprojekte”  in Frankreich und in Deutschland sind Gegenstand des Unterrichts. Bereits nach eineinhalb Jahren Spracherwerb erhalten die Schüler die Möglichkeit, an einer Austauschfahrt in die Region Nord-Pas-de-Calais teilzunehmen und ihre erworbenen Fähigkeiten zu erproben.

Schon früh werden die Schüler mit französischen Internetseiten und Suchmaschinen vertraut gemacht. Das Lehrbuch (”Tous ensemble”) erhält reichhaltiges, multimediales Zusatzmaterial, welches eine vielseitige Sprachvermittlung garantiert. Damit unsere Schülerinnen die Scheu vor komplexeren Texten oder Gegenständen in Originalsprache verlieren, legen wir Wert auf den frühen Einsatz von authentischen Lernmaterialien.

 

Französisch in der Oberstufe

Wie bereits in der SekI stehen hier die kommunikativen Fähigkeiten des Hörverstehens, Sprechens, des Leseverstehens und Schreibens im Vordergrund. Aufbauend auf dem bereits erworbenen Wissen soll nun ein wissenschaftspropädeutisches Grundlagenwissen erworben werden. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln immer mehr Selbstständigkeit sowie Reflexions- und Urteilsfähigkeit.

Die vorgegebenen Unterrichtssequenzen sind abwechslungsreich und vielseitig. So gibt es beispielsweise Unterrichtsgegenstände mit sozialpolitischem (”Immigration”), kulturellem ( ”La France et l’Allemagne: vers un avenir commun dans une Europe unie”), oder auch literarischem (”Le comique”) Schwerpunkt. In der Auswahl der Medien wird auf ein ausgewogenes Verhältnis von literarischen und Sachtexten geachtet. Auch die Filmanalyse hat einen wichtigen Stellenwert im Curriculum.

 

DELF

Das DELF ist ein international anerkanntes Französischdiplom, das Schülerinnen und Schüler in über 100 Ländern der Erde absolvieren können. Es wird vom französischen Erziehungsministerium ausgestellt und ist damit eine unabhängige, außerschulische Bewertung von Französischkenntnissen. Die Prüfungen sind im Baukastensystem aufgebaut, gelten ein Leben lang und können stets ergänzt werden. Im ersten Teildiplom, auf das interessierte Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I vorbereitet werden, geht es ausschließlich um Alltagssituationen. Lebensnahe, praxisbezogene Wortfelder, wie z.B. “im Supermarkt, auf dem Bahnhof, im Urlaub, meine Hobbys” etc. werden durch Hörverstehensübungen, schriftliche Übungen und mündliche Konversation systematisch aufgearbeitet und entfaltet. Außerdem wird geübt, wie man seine persönliche Meinung zu Alltagsthemen zum Ausdruck bringen kann.

Die Europaschule bietet DELF als WPII – Kurs und/oder als AG an. In diesen Kursen werden die Schüler und Schülerinnen sorgfältig auf die Diplomprüfung(en) vorbereitet. Wir erstellen Mindmaps zu allen wichtigen Themen, trainieren mit Originalhörtexten und entwickeln Strategien zum Leseverstehen anhand von Werbetexten, Prospekten, Umfragen oder Zeitungsartikeln. Auch Diskussionen und Unterhaltungen, die im regulären Französischunterricht bisweilen zu kurz kommen, finden hier ihren Platz.

Die Kurse bieten nicht nur die Möglichkeit, sich im Hauptfach Französisch zu verbessern, sondern vor allem die Garantie, sich in alltäglichen Situationen im Land gut zurechtzufinden. Außerdem erlangen die Schülerinnen und Schüler damit ein erstes Zertifikat, das sie ihrer späteren Bewerbungsmappe hinzufügen können.

 

Fotoromane

Die folgenden Fotoromane sind in Zusammenarbeit mit dem DELF-Kurs der Jahrgangsstufe 10 (Schuljahr 2008/09) und Frau Schneider entstanden. Die Schülerinnen und Schüler lernten u.a. Grundlagen des Aufbaus eines Fotoromans  und der Kameratechnik kennen, übten sich im Vokabular der französischen Jugendsprache und entwickelten eigenständig ein scénario, das sie in einem weiteren Schritt szenisch umsetzten, fotografierten und  zu einem roman-photo zusammenfügten. Somit setzte sich die Lerngruppe auf kreative Weise mit der französischen Sprache auseinander, was auf Seiten der Schülerinnen und Schüler auf große Begeisterung stieß.

"La meilleure copine"

 

"Les vraies amies"

 

Download: (PDF je 170 KB)

 

Download: (PDF 740 KB)

Leitet Herunterladen der Datei einSeite1, Leitet Herunterladen der Datei einSeite2, Leitet Herunterladen der Datei einSeite3+4,
Leitet Herunterladen der Datei einSeite5, Leitet Herunterladen der Datei einEnde, Leitet Herunterladen der Datei einMakingOff

 

Leitet Herunterladen der Datei einSeite 1-6