Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Beliebte Lehrer verlassen die Europaschule

17. 07. 2017

 Oasenfest: Schulleiter Christoph Becker (r) gratuliert den Lehrern (v.l.) Hanjo Beese, Josch Schaaf, Hanna Gronefeld und Rolf Börter zum Ruhestand.

Christoph Becker verabschiedet vier Kollegen

Beim Oasenfest in der Borrnheimer Europaschule hat Schulleiter Christoph Becker einige Lehrer in den Ruhestand verabschiedet. Hanna Gronefeld war seit 1995 an der Schule tätig. Sie kümmerte sich besonders um das Sozialpraktikum und war Beratungslehrerin in der Sekundarstufe II.

Hanjo Beese unterrichtete Technik, Informatik und Physik. Rolf Börter, seit 1978 im Schuldienst und seit 1991 an der Europaschule, lehrte Französisch und Erdkunde, Als „Mr. Europa" kümmerte er sich um alle Europa-Angelegenheiten wie etwa den Europäischen Wettbewerb NRW. Außerdem engagierte er sich in der organisatorischen Abteilung der Schule. Josch Schaaf, Sport und Englisch, war seit 1994 an der Europaschule tätig. Er organisierte den Nichtraucherwettbewerb sowie diverse Sportveranstaltungen, vor allem, Schwimmfeste.