Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Europaschüler gewinnen beim 64. Europäischen Wettbewerb

01. 07. 2017

 

Bei einem Teilnahmerrekord von über 85.000 Schülerinnen und Schülern in der 64. Wettbewerbsrunde des Europäischen Wettbewerbs, sahnten auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule Preise auf Landesebene ab!

Zu dem Motto „In Vielfalt geeint – Europa zwischen Tradition und Moderne“ waren Schülerinnen und Schüler aller Schultypen und Altersklassen dazu aufgerufen, kreative Beiträge auszuarbeiten.

Die Achtklässlerinnen Hannah Blesgen (8a), Nele Dembski (8a), Dina Niedermann (8d) und Celina Szameit (8e) erhielten für ihr eindrucksvolles Video in der Kategorie „Europa 4.0 – Beam me to 2027“  den zweiten Platz auf Landesebene und wurden außerdem für den Bundespreis nominiert!

Auch die Klasse 9c konnte mit ihrem eingereichten Filmbeitrag die Jury begeistern und erhielt den dritten Platz auf Landesebene in der Kategorie „ Europa 4.0 – Beam me to 2027“.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg