Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb

23. 05. 2017

 Gewinner des Känguru-Wettbewerbs mit Schulleiter Christoph Becker

Wie bereits in den letzten Jahren fand auch in diesem Jahr am dritten Donnerstag des Monats März wieder der „Känguru-Wettbewerb“ der Mathematik statt. Hierzu fanden sich zahlreiche Europaschüler in der Aula ein, um an den etwas „anderen“ Matheaufgaben zu tüfteln.

Während die Jahrgangsstufen 5 und 6 im gesamten Klasseverband teilnahmen, knobelten insgesamt 45 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7, 9 und 10 an dem Wettbewerb. Der 8. Jahrgang konnte leider in diesem Jahr nicht am Känguru-Wettbewerb teilnehmen, da am selben Tag die Lernstandserhebung geschrieben wurde. Neben den Urkunden gab es natürlich auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Preis für jeden Teilnehmer.

Wir gratulieren herzlich unseren Schülerinnen und Schülern , die dieses Jahr besonders ausgezeichnet wurden: Philipp Brüßel (Stufe 5) und Leonard Trinter (Stufe 6) erzielten jeweils einen dritten Preis und Franziska Sistig (Stufe 5) einen zweiten Preis in der Gesamtwertung. Den weitesten „Kängurusprung“ und somit die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst hat Noemi Storbeck (Stufe 6).

Jetzt schon freuen wir uns wieder auf großes Interesse und motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Känguru-Wettbewerb im Jahr 2018.