Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Die Europaschule ist Landesmeister der Tanzenden Schulen

22. 05. 2017

 hintere Reihe von links nach rechts: Joëlle Krüger, Marvin Frembgen, Evelyn Bannmann, Lukas Schilling, Sandra Holzapfel, Mike Klein, Alisa Heinol, Tim Noah Kempchen, Tobias Wolf, Tine Knietsch, Fabian Späth, Barbara Meschig, Niklas Laufkötter, Daniel Paul

Am Samstag, dem 13. Mai 2017 fand in der Rundsporthalle in Bochum die „Landesmeistschaft der Tanzenden Schulen“ statt, an der fast 200 Schülerinnen und Schüler aus NRW in insgesamt zehn Mannschaften teilnahmen, darunter auch 20 Schülerinnen und Schüler der Europaschule Bornheim. Unter der Leitung von Tobias Wolf wurde zuvor ein intensives Training vollzogen. Fast täglich fanden sich alle Tänzer zusammen, sowohl in den Pausen und Freistunden als auch nach der regulären Unterrichtszeit und sogar in den Ferien, um gemeinsam zu trainieren – mit Erfolg!

Die beiden Schulteams traten in den Tänzen Langsamer Walzer, Cha Cha Cha, Jive und Rumba gegen die anderen Mannschaften an und wurden von sechs Wertungsrichtern bewertet. Am Ende des Tages ertanzten sich beide Teams unter großem Jubel des Publikums einen Platz auf dem Siegertreppchen. Das B-Team der Europaschule schaffte es auf den dritten Platz, das A-Team sogar auf den ersten.

Als neue Landesmeister dürfen die zehn Schülerinnen und Schüler des A-Teams somit für NRW auf der der deutschen Meisterschaft antreten, welche am 24. Juni in Frankfurt stattfinden wird. Den zweiten Platz belegten die Schülerinnen der Prinzessin-Mathilde-Schule aus Herford.

Wer nun denkt, dass sich das Team auf den erbrachten Leistungen ausruht, irrt sich. Schon am nächsten Tag nahmen die Schülerinnen und Schüler der Europaschule das Training wieder auf. Denn schließlich kommt auf der Deutschen Meisterschaft auch noch der Tango als Pflichttanz hinzu. Text: Marvin FrembgenBild: Burcu Pan

hintere Reihe von links nach rechts: Joëlle Krüger, Marvin Frembgen, Evelyn Bannmann, Lukas Schilling, Sandra Holzapfel, Mike Klein, Alisa Heinol, Tim Noah Kempchen, Tobias Wolf, Tine Knietsch, Fabian Späth, Barbara Meschig, Niklas Laufkötter, Daniel Paul
vordere Reihe von links nach rechts: Anna Hartwig, Tim Droth, Leonie Röth, Brendan Keils, Talal Salahie, Line Asbahr, Katrin Berchem