Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Antike hautnah: Europaschüler in der ewigen Stadt

07. 02. 2017

 Schüler/innen der EF und Q1 in Rom

Bei herrlichem Wetter waren in der vergangenen Woche 34 Schülerinnen und Schüler mit Frau Radewahn und Herrn Pöhler in Rom unterwegs und erkundeten in zahlreichen Spaziergängen die Stadt.

So erlebten wir die gigantischen Ausmaße des Kolosseums und des Circus Maximus aus nächster Nähe und machten uns auf dem Forum Romanum und der Via Appia ein Bild davon, in welcher Kulisse Menschen wie Cäsar und Cicero, deren Texte wir heute noch im Unterricht lesen, gelebt und gewirkt haben.

Neben weiteren antiken Bauwerken besuchten wir außerdem die Vatikanischen Museen, den Petersdom und andere päpstliche Basiliken und nahmen an der Generalaudienz des Papstes teil. Aber auch durch den Besuch einiger Restaurants und Eisdielen sowie dem damit verbundenen Verzehr italienischer Köstlichkeiten wird uns dieser Besuch in großartiger Erinnerung bleiben.