Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Toilettenanlage der Europaschule wurde total erneuert

30. 08. 2016

 Die sanierungsbedürftigen Toiletten sind nun erneuert: Darüber freuen sich (von links): Christoph Becker, Maroin Winterscheid, Pia Machts und Wolfgang Henseler

Rund 215.000 Euro investierte die Stadt Bornheim in die dringend notwendige Sanierung der Toilettenanlagen an der Europaschule Bornheim, die Bürgermeister Wolfgang Henseler gemeinsam mit Schulleiter Christoph Becker, Schülersprecherin Pia Machts und der Schulpflegschaftsvorsitzenden Marion Winterscheid nun offiziell vorstellten.

Saniert wurden seit vergangenem November sowohl die Schülertoiletten der Oase als auch die Toiletten an der Schulstraße in zwei Bauabschnitten. Neben den WCs und Urinalen konnten auch die Zu- und Abwasseranlagen sowie die Elektro- und Heizungsinstallationen beider Sammelanlagen überarbeitet werden. Alle Toiletten erhielten neue Wand- und Bodenfliesen, WC-Trennwände, Beleuchtung, Sanitäreinrichtungsgegenstände und, wenn erforderlich, auch neue Heizkörper.

Zudem konnten geeignete Lüftungen für die ausnahmslos innen liegenden Toiletten gelegt werden.