Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Schulsanitätsdienst-Wettbewerb

07. 11. 2014

 Ehrung der Schulsanitäter der Europaschule Bornheim

Am 13. September erreichte der Schulsanitätsdienst der Europaschule Bornheim einen sehr guten dritten Platz bei dem SSD-Wettbewerb der Erzdiözese Köln. Im Wettbewerb stellten sich die Schülerinnen und Schüler verschiedenen praktischen Fallbeispielen und zeigten dabei vor den Punktrichtern ihr medizinisches Wissen und Können. Unter anderem galt es, eine Pfählungsverletzung (entsteht durch Eindringen von pfahlartigen Gegenständen in den Körper) zu versorgen und eine „klassische“ Reanimation durchzuführen. Herr Kreutzer, der stellvertretende Schulleiter, übergab vergangene Woche der Leitung des Schulsanitätsdienstes und dem Jugendgruppenleiter der Bornheimer Malteser Jugend die Siegerurkunde und den Pokal. Zusätzlich erhält der Schulsanitätsdienst einen Gutschein über 100€ für die Anschaffung von neuem Material.