Sie sind hier: Aktuelles > Beitrag

Satellitengestützte Navigation für Bornheimer Lehrpfad

15. 02. 2008

Schülergruppe mit GPS-Empfängern

 Schülergruppe mit GPS-Empfängern

Ausschnit aus interaktiver Karte

 Ausschnit aus interaktiver Karte

Europaschüler nutzen Satellitendaten für den "Natur-Kultur-Pfad" der Stadt Bornheim.

Damit sich der trendbewußte Wanderer mit einem GPS-Empfänger entlang der zahlreichen kulturhistorischen und ökologischen Sehenswürdigkeiten führen lassen kann, haben zwei Kurse der Jahrgangsstufe 7 wochenlang gearbeitet.

Ausgestattet mit der Karte des "Natur-Kultur-Pfades" und handlichen GPS-Empfängern (GPS = Global Positioning System), wurden an allen aufgeführten Sehenswürdigkeiten die genauen Positionsangaben gespeichert und zu drei unterschiedlichen Routen zusammengefügt. Anschließend wurden die Routen mit Hilfe von Google Maps als interaktive Satellitenbilder dargestellt.

Der Besucher der Seite "GPS-Natur-Kultur-Pfad" der Stadt Bornheim kann als Vorbereitung seiner Wanderung nicht nur die einzelnen Routen genauer "unter die Lupe" nehmen, indem er die Sehenswürdigkeiten auf Karte und Satellitenbild aufsucht, sondern er findet auch Informationen zur Dauer der Wanderung sowie die GPS-Daten der Routen im Download für den eigenen GPS-Empfänger.

 


zum GPS-Natur-Kultur-Pfad


 

GPS Empfänger

Die Internetseiten der Stadt Bornheim wurden bereits mit diesem neu geschaffenen Angebot verlinkt.